AKAST stellt eine vom deutschen Akkreditierungsrat anerkannte, unabhängige Regionalagentur der vatikanischen Evaluierungseinrichtung Agenzia della Santa Sede per la Valutazione e la Promozione della Qualità delle Università e Facoltà Ecclesiastiche (AVEPRO) dar. Sie dient der Förderung der Katholisch-Theologischen Fakultäten und Ausbildungsstätten und der Qualitätssicherung kanonischer Studiengänge in Deutschland.

Hauptwerkzeug dafür ist das
Akkreditierungsverfahren, bei dem Studiengänge u.a. auf ihre Zielsetzung, ihre innere Strukturierung und die äußeren Rahmenbedingungen hinterfragt werden. Die Agentur widmet sich darüber hinaus der Förderung von Hochschuldidaktik und dem Informationsaustausch über aktuelle Entwicklungen.